SlotClash Review

SlotClashWenn wir an Casinos denken, bringen wir diese Orte unweigerlich mit großem Geld und hemmungslosem Zocken in Verbindung. Viele Menschen betrachten diese Spielstätten als Orte, an denen man mit anderen Menschen einen geselligen Abend verbringen kann. Die rasante Entwicklung der virtuellen Glücksspielindustrie hat dazu beitragen, dass viele Spieler aus kleineren Orten keine weiten Strecken mehr zurückzulegen brauchen, um ein gutes Casino zu besuchen. Heutzutage ist es schon möglich, mit echtem Geldeinsatz vor dem Computer in den eigenen vier Hauswänden oder am Smartphone zu spielen. Wie steht es aber um den sozialen Aspekt? Verspüren wir das gleiche Gefühl von Geselligkeit, wissen die jubelnde Menge hinter uns oder können wir die gegnerischen Spieler argwöhnisch beäugen?

Es wird noch eine Weile dauern bis die virtuelle Welt die reale ersetzen wird, doch der soziale Faktor scheint den Erfolg von SlotClash anzutreiben. Das Internetcasino SlotClash setzt auf Spiele, in denen es darum geht, einen höheren Punktestand als der Gegner zu erreichen. Dadurch steigt die Rivalität zwischen einzelnen Spielern und durch diese Vergleichbarkeit erleben wir eine von Emtionen geladene Gruppendynamik. Ganz im Gegenteil zu traditionellen Onlinecasinos, in denen es meist nur Einzelspielermodi gibt.

Der Tatsache, dass alle von SlotClash angebotenen Spiele kostenfrei verfügbar sind, gilt es besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Viele Casinos bieten nach der ersten Einzahlung kostenlose Freispiele an. Auf SlotClash können wir uns aber direkt nach der Anmeldung in das Glücksspiel stürzen und mit anderen Spielern konkurrieren. Da es aber immer noch Casinospiele sind, beträgt das Mindestalter 18 Jahre.

Auch wenn man für das Spielen nichts bezahlen muss, heißt es noch lange nicht, dass man nicht um echtes Geld spielen kann. Es genügt lediglich die offizielle Facebookseite von SlotClash zu besuchen, um zu erfahren, wieviele „Free to play“ Angebote es gibt. Wir stoßen nicht auf Kleingedrucktes oder Felder, die man ankreuzen müsste. Wenn wir einen zahlpflichtigen Turnierplatz ergattern, wird uns SlotClash das gewonnene Geld auch ausbezahlen.

Das Casino wird von der Software aus dem Hause „PlayPearls“ betrieben, von deren Dienstleistungen auch große Namen wie EnergyCasino oder JackpotCity profitieren. Hier finden wir eine Menge Spiele mit toller audiovisueller Verarbeitung. Liebhaber von Abenteuerfilmen werden sich an Titel wie „Secret Jungle“, „Big Game Hunter“ oder „Dagon’s Gold“ erinnern. Fans von Horrorfilmen werden mit Sicherheit Spiele wie „Voodoo Magic“ und „Witch’s Brew“ ausprobieren. „Ninja Star“ oder „Egale Shadow Fist“ fallen in die Kategorie der Kampfsportszene und werden dort ihre Anhänger finden. Es gibt unzählige weitere Kategorien, es fehlt auch nicht an Spielen mit dem klassischen Früchtedesign.

Die Haupteinnahmequelle von SlotClash sind die Werbeeinnahmen, doch für die heißblütigen Spieler gibt es auch die Möglichkeit mit echtem Geldeinsatz zu spielen. In solchem Fall muss man die Einzahlungen sowie Auszahlungen mithilfe einer Kreditkarte vornehmen (Visa und MasterCard) oder sog. Internetgeldbörsen (Skrill oder Neteller). Euro ist die Standardwährung auf SlotClash. Die App funktioniert mit allen gängigen Systemen. Es können also Nutzer von Windows, iOS und Android und sogar Blackberry SlotClash nutzen. Das Sprichwort sagt bekanntlich, dass man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schauen solle, doch es trifft im Fall von SlotClash nicht zu. Wenn man das Casino mit der Konkurrenz vergleicht, die meist gebührenpflichtiig ist, erhalten wir bei SlotClash ein Produkt der feinsten Sorte und das auch noch kostenlos.